Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

„Berchen-Öhmdwiesen in Bewegung“

Es ist wieder soweit: Am Sonntag, den 21. Mai 2017 findet auf dem Berchenspielplatz von 12 – 17 Uhr das Stadtteilspiel „Berchen-Öhmdwiesen in Bewegung“ statt.


Das bei vielen schon als „BÖB" bekannte Ereignis lädt die Bewohner und vor allem die Kinder des Quartiers dazu ein, an 12 Spielstationen sportlich oder kreativ tätig zu sein. Elf soziale und caritative Einrichtungen aus dem Stadtteil werden für einen kurzweiligen und familiär orientierten Nachmittag sorgen.


Sei es Ponyreiten, Kistenklettern, Schubkarrenrennen, Mohawk-Walk oder ein Kettcar- und Rollstuhlparcour: Überall ist Geschicklichkeit gefragt. Übergroße Brettspiele, eine Schatzsuche für die Kleinen oder ein Sinnesparcour sind weitere Spielstationen. Und natürlich wird durch das Kinderschminken der Berchen-Spielplatz wie in den vergangenen Jahren auch wieder von phantasievollen Tiergesichtern bevölkert sein.


Teilnahme:
Für eine Startgebühr von 50 Cent bekommen die Teilnehmer einen Spiele-Pass, mit dem an den verschiedenen Stationen Stempel gesammelt werden können, um bei der Abschlussveranstaltung ab ca. 16.30 Uhr eventuell einen der vielen attraktiven Preise gewinnen zu können.

Mit Kaffee und Kuchen, frischen Waffeln und herzhaften Speisen und Getränken wird für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft Campus und der Anschlussunterkunft Zergle werden mit irakischen, syrischen und afghanischen Speisen das Essens-Angebot um ein Vielfaches erweitern.

 

Die Anfänge dieses Stadtteil-Festes reichen zurück bis 1995, als die Evangenlische Kirchengemeinde damals zum „Berchenfest" einlud und benachbarte Institutionen mit eingebunden waren. Seit 2010 liegt diese Veranstaltung in der Verantwortlichkeit der „Stadtteil-Konferenz", eine Zusammensetzung der verschiedenen sozialen Institutionen aus dem Quartier, die damit die Möglichkeit haben, sich zu repräsentieren und ihre gute Zusammenarbeit und Vernetzung im Stadtteil erlebbar zu machen.

 

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre rechnen die Veranstalter auch in diesem Jahr mit mindestens 500 BesucherInnen aller Generationen.


Infos und Organisation:
Jugendtreff Berchen, Tel. 698158, mail: jugendtreffberchen@stadt.konstanz.de

AU Zergle, Tel. 8134430, mail: au.zergle@miteinander-konstanz.de


© Jugendtreff Berchen


Zuletzt aktualisiert am: 09.05.2017

Ende Inhaltsbereich