Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Folkloretänze im Seniorenzentrum Bildung + Kultur - noch Plätze frei

Pünktlich zum Neuen Jahr gibt es im Seniorenzentrum Bildung + Kultur die Gelegenheit, beschwingt in den Freitagmorgen zu starten.


Mit der erfahrenen Tanzleiterin Petra Schneider-Kaul stehen Tänze aus aller Welt auf dem Programm. Nach sanften Aufwärmübungen und dem Einüben von leichten Schrittfolgen wird das Tanzbein geschwungen.
Die Teilnehmer*innen erleben im Kreis, in der Reihe oder mit wechselnden Partnern die Vielfalt und den Reichtum der Folklore- und Mitmachtänze. Dabei umfasst das Repertoire einfache, traditionelle Tänze aus Osteuropa und dem Balkan, wie auch moderne Tänze unter anderem aus Westeuropa, Israel und Lateinamerika. Tanzen trainiert die geistige und körperliche Beweglichkeit. Bei diesem Kurs wird keine Tanzerfahrung vorausgesetzt - jede und jeder ist willkommen.
Der Kurs findet ab 19. Januar jeweils freitags von 10.30 bis 12.00 Uhr im Seniorenzentrum Bildung + Kultur statt.

Weitere Informationen und Anmeldung im Seniorenzentrum für Bildung & Kultur, Obere Laube 38, oder unter Tel: 07531-9189834.

 

 



Zuletzt aktualisiert am: 12.01.2018

Ende Inhaltsbereich