Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Architektur entdecken

Begleitend zur Ausstellung der Städtischen Wessenberg-Galerie "Zeitreise. Von 1900 bis heute in Bildern aus der Sammlung" findet am Donnerstag, den 12. Juli um 15 Uhr eine Führung durch die Konstanzer Innenstadt statt, in der Martin Henze, wissenschaftlicher Volontär der Städtischen Museen, einen Einblick in die Konstanzer Architekturgeschichte gibt.

Wie kamen die Fresken an die Fassade des Rathauses in der Kanzleistraße? Wann wurde die alte Rheinbrücke gebaut? Im Rahmen der Ausstellung „Zeitreise", die derzeit in der Städtischen Wessenberg-Galerie Konstanz zu sehen ist, werden diese und weitere spannende Fragen beantwortet. Martin Henze, wissenschaftlicher Volontär der Städtischen Museen Konstanz, bietet während einer 1,5 stündigen Führung durch die Konstanzer Innenstadt am Donnerstag, den 12. Juli um 15 Uhr Einblick in die Konstanzer Architekturgeschichte. Treffpunkt ist vor dem Eingang des Rosgartenmuseums. Die Teilnahme ist frei. Um Anmeldung wird gebeten bei: Ursula Benkö, Telefon +49 (0)7531 900 913 oder ursula.benkoe@konstanz.de

 



Zuletzt aktualisiert am: 10.07.2018

Ende Inhaltsbereich