Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Fachvortrag von Elke Reichel: "Jedes Haus ein Prototyp"

Die Stadt Konstanz setzt die Tradition fort, dass sich aktuelle oder zukünftige Mitglieder des Gestaltungsbeirats mit einem Werkvortrag vorstellen. Am Mittwoch, den 5. Dezember 2018 findet um 19 Uhr der Vortrag der Architektin Elke Reichel, seit diesem Jahr Sachverständige des Gestaltungsbeirats der Stadt Konstanz, im L-Gebäude der HTWG statt.


Der Gestaltungsbeirat der Stadt Konstanz unterstützt als unabhängiges Sachverständigengremium die Stadt Konstanz und begutachtet Bauvorhaben im Hinblick auf ihre städtebauliche, landschaftsplanerische und architektonische Qualität. Er setzt sich aus überregional anerkannten Sachverständigen zusammen. Die öffentlichen Sitzungen des Gestaltungsbeirats finden alle zwei Monate statt.

 

Die Stadt Konstanz lädt dazu ein, die einzelnen (aktuellen oder zukünftigen) Beiratsmitglieder anhand von Fachvorträgen kennenzulernen.

 

Elke Reichel fokussiert sich in ihrem Vortrag auf die Einzigartigkeit des einzelnen Projekts, ohne eine vorgefasste Designphilosophie zu vertreten. Dabei beschäftigen sie viele Fragen: Wer sind die Menschen, die die Gebäude nutzen? Welche Funktion hat das Gebäude heute und was soll es in Zukunft leisten können? Welchen Einfluss hat der Ort auf das Haus und welchen wird das Gebäude später auf die Umgebung haben? Was ist dem Bauherrn besonders wichtig? Wie kann mit dem vorgegebenen Budget so viel Qualität wie möglich geschaffen werden?

 

Der Vortrag findet im Raum L007 der HTWG (Eingang von der Paul-und-Gretel-Dietrich-Str.) mit anschließendem Apéro statt. Die Veranstaltung wird durch das Ministerium Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert. Der Eintritt ist frei.



Zuletzt aktualisiert am: 22.11.2018

Ende Inhaltsbereich