Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Die BAG informiert ...



25. Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Deutschlands in Karlsruhe am 17./18.09.2018

 


Bundesministerin Dr. Franziska Giffey eröffnete die Bundeskonferenz.
Bild:Anette Klaas

 

Verfassungsauftrag Gleichstellung - Taten zählen!

Mit der (einstimmigen) Verabschiedung der Karlsruher Erklärung am Dienstag, den 18.9. fordern die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten unter anderem, dass ein Aktionsplan in der Querschnittsverantwortung aller Ressorts im Bund die Ungerechtigkeiten und Fehlentwicklungen zum Nachteil von Frauen beendet.

Schutz vor Gewalt und sexistischen Strukturen muss in allen Bereichen des Lebens und Arbeitens, von Gesellschaft und Politik gewährleistet werden.

Dafür müssen tragfähige, aufeinander abgestimmte und nachhaltig wirksame Maßnahmen und Strukturen auch in den Kommunen geschaffen werden.

 

Den gesamten Text der Karlsruher Erklärung sehen Sie hier:


Bild: Anette Klaas




Kampagne gegen Frauenarmut der BAG kommunaler Frauenbüros:


Ende Inhaltsbereich