Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

AG Mädchenarbeit Konstanz

In der AG Mädchenarbeit Konstanz arbeiten Fachfrauen und ehrenamtliche Frauen, die in der Mädchenarbeit in Konstanz tätig sind. Sie tritt für die strukturelle Verankerung von Mädchenarbeit und geschlechtsdifferenzierte Arbeitsansätze in der Jugendhilfe ein.



Aufgaben der AG Mädchenarbeit Konstanz:

  • Vertretung von Mädcheninteressen und Mitarbeit in der Jugenhilfeplanung
  • Entsendung von Vertreterinnen in den Jugenhilfeausschuss der Stadt Konstanz
  • Kompetenzen und Erfahrungen aus der Mädchenarbeit in Konstanz vertreten
  • Entwicklung von Strategien, die sich an den Bedürfnissen und Interessen der Mädchen und jungen Frauen orientieren. Förderung von Mädchen und jungen Frauen in der beruflichen Orientierung.
  • Vernetzung der Arbeit unterschiedlicher Einrichtungen und fachlicher Positionen
  • Austausch, Kooperation und projektbezogene Zusammenarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Austausch und Kooperation mit den Arbeitskreisen/-gemeinschaften im Landkreis Konstanz
  • Berücksichtigung des Genderaspektes in der Jugendhilfe und Berufsorientierung sowie die Empfehlung, diesen in der Jugendhilfe bzw. beim Träger umzusetzen

 

Die AG Mädchenarbeit wurde im Juli 2017 gegründet.

Kontakt über die Geschäftsstelle:

Stadt Konstanz                       UND        IN VIA
Chancengleichheitsstelle                        Regionalbüro Hochrhein-Bodensee-Alb
Julika Funk                                           Sabine Wissmann
Kanzleistraße 15                                   Sankt-Stephans-Platz 39a
07531/900285                                      07531/4549665
Julika.Funk@konstanz.de                   sabine.wissmann@invia-freiburg.de

 

 

Teilnahme am 7. Frauenlauf 2018

Die AG Mädchen Konstanz war beim Konstanzer Frauenlauf das größte Team! Es waren insgesamt 70 Mädchen und Frauen vom Zoffingen, Theo, Jugentreff Berchen, Schulsozialarbeit, Treffpunkt Petershausen und unsere Chancengleichheitsstelle!


Ende Inhaltsbereich